Mitgliedschaft

Mitglied des Bowtech Vereins kann jeder BOWTECH Practitioner und BOWTECH Schüler werden, der BOWTECH – die Original Bowen Technik unterstützen und in Ihrer Ursprünglichkeit schützen möchte, sowie deren Verbreitung in Deutschland und international befürwortet.

Für Personen die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Erfolgreicher Abschluss aller sieben Module der BOWTECH Ausbildung bei einemregistrierten Instruktor.
  • Ausbildung in Anatomie, Physiologie und Pathologie (mindestens 60 Stunden)
  • Erste Hilfe Zertifikat (8 Doppelstunden)
  • Einverständnis zur Verwendung des BOWTECH-Logos (Logovereinbarung)

Als Vollmitglied wird Ihr Name auf Wunsch im BOWEN JOURNAL und im INTERNET veröffentlicht, sofern dem Vorstand eine entsprechende Datenschutzerklärung vorliegt.

Für Personen, die sich in der BOWTECH-Ausbildung befinden (ermäßigter Mitgliedsbeitrag)

Fördermitglieder bestimmen die Höhe ihres Mitgliedsbeitrags selbst. Er soll 20% des regulären Beitragssatzes der Seniormitgliedschaft (54,- €) nicht unterschreiten. Das Bowen Journal, die Vereinszeitung für den deutschsprachigen Raum der Länder Deutschland, Österreich und der Schweiz, erhalten alle Mitglieder vierteljährlich. Es ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Für besonders verdienstvolle Leistungen kann die Ehrenmitgliedschaft erteilt werden. Der Beschluss wird von der Mitgliederversammlung getroffen.