BOWTECH Ausbildungsrichtlinien für Module 1 - 7 (gültig ab 01.01.2015)

Grundausbildungsseminare
Modul 1 & 2 4-tägiges Grundlagenseminar (32 UE*) - schriftliche und praktische Lernkontrolle.
Modul 3 & 4 4-tägiges Seminar (32 UE*), mind. 2 Monate nach Modul 2 - Revision von Modul 1 & 2 - neue Prozeduren -schriftliche und praktische Lernkontrolle - 4 schriftliche Fallstudien nachweisen
Modul 5 & 6 4-tägiges Seminar (32 UE*), mind. 2 Monate nach Modul 4 - Revision von Modul 1 - 4 - neue Prozeduren - schriftliche und praktische Lernkontrolle (Zugangsvoraussetzung für Modul 7) - 6 schriftliche Fallstudien nachweisen
Prüfungsvorbereitung Rev Modul 1 - 6 (optional) Revision der Module 1 - 6
Back to Basics 1 (optional) Trainingstag Unterkörper (8 UE*), frühestens nach Modul 5+6 buchbar
Back to Basics 2 (optional) Trainingstag Oberkörper (8 UE*), frühestens nach Modul 5+6 buchbar
Modul 7 4-tägiges Seminar (32 UE*) mind. 2 Monate nach Modul 6; mind 6 Monate nach Modul 1 - Revision der Module 1-6 - praktische Abschlußprüfung (evtl. zentraler Prüfungsort) Diplomvergabe bei Erfüllung aller Voraussetzungen (s. u.)
Revisionen In den Modulen 1-6 sind grundsätzlich Revisionen an allen Seminartagen möglich
* Eine Unterrichtseinheit (UE) beträgt 45 Minuten
Die Seminarkosten beinhalten die Kosten für Lehrmaterialien

Voraussetzungen für die Diplomvergabe
1) Absolvierung der Module 1 bis 6 und bestandene Prüfung im Modul 7
2) Abgabe von 10 schriftlichen Fallstudien (mind. 3 Anwendungen pro Fall)
3) Nachweis über Anatomie-, Physiologie-, Pathologiekenntnisse von mindestens 100 UE* (Ausbildungsmöglichkeiten bitte über das Büro der BOWTECH Akademie Deutschland erfragen)
4) Bescheinigung über einen erweiterten Erste-Hilfe Kurs (2 Tage), die nicht älter als 2 Jahre sein darf

BOWTECH Ausbildungsrichtlinien für Module 8 - 12 (gültig ab 01.01.2015)

Fortgeschrittenenseminare

Für alle Seminare ab Modul 9 und die Sonderseminare ist die Mitgliedschaft im Verein Bowtech Deutschland e.V. oder einem anderen Bowen-Verein (B.T.A.A.) erforderlich.
Back to Basics 1(optional) Trainingstag Unterkörper (8 UE*), frühestens nach Modul 5+6 buchbar
Back to Basics 2 (optional) Trainingstag Oberkörper (8 UE*), frühestens nach Modul 5+6 buchbar
Modul 8 3-tägiges Seminar (24 UE*) ohne Zeitbedingung nach Modul 7- Revision der Module 1 - 6- praktische Anwendungshinweise- Voraussetzung für Modul 9
Modul 9 2-tägiges Seminar (16 UE*) mind. 9 Monate nach Modul 7- neue spezielle Prozeduren
Modul 10 2-tägiges Seminar (16 UE*), mind. 6 Monate nach Modul 9- Tag 1: Revision von Modul 9- Tag 2: praktische und schriftliche Überprüfung der Anwendungen aus Modul 9Zertifikat Fortgeschrittene 1:Nach erfolgreichem Abschluß der praktischen und schriftlichen Prüfung
Modul 11 2-tägiges Seminar (16 UE*) ohne Zeitbedingung nach Modul 10- weitere neue spezielle Prozeduren
Modul 12 2-tägiges Seminar (16 UE*) mind. 6 Monate nach Modul 11- Tag 1: Revision von Modul 11- Tag 2: praktische und schriftliche Überprüfung der Anwendungen aus Modul 11 Zertifikat Fortgeschrittene 2
* Eine Unterrichtseinheit (UE) beträgt 45 Minuten. Die Seminargebühren beinhalten die Kosten für alle Lehrmaterialien.

Zusätzliche Weiterbildung/Sonderseminare:

Revisionstag zu je 8 UE
Revisionstage 4 Tage Seminar 32 UE
Bowen für Mütter und Babys 2 Tage Seminar 16 UE
Body, Mind and Bowen 2 Tage Seminar 16 UE
Bowen und Sport 2 Tage Seminar 16 UE
Rückenschmerzen und deren Hintergründe 2 Tage Seminar 16 UE
Bowen und Nacken 1 Tage Seminar 8 UE
Bowen und Diabetes 1 Tage Seminar 8 UE
Bowen nach Schlaganfällen und für Behinderte 1 Tage Seminar 8 UE
Bowen und die Welt der Faszien 2 Tage Seminar 16 UE
Homöopathie+Pflanzenheilkunde als Ergänzung zu Bowtech 2 Tage Seminar 16 UE
Professional Therapist Course (PTC) 4 Tage Seminar 32 UE
Atlas-Blockade und Bowen 2 Tage Seminar 16 UE

Unterstützung:

Während der Ausbildung und danach können Sie sich mit ihren Fragen jederzeit an uns wenden.
1. Seminarbüro Bowtech-Akademie Deutschland
Tel.: 0461-8403508
E-mail: info@ bowtech-akademie.de
2. Seminarorganisation Andrew Zoppos: Silvia Stark-Fänders, Pohlheim
Tel.: 06004-916888
E-mail: bowtech.ausbildung@ web.de
3. Manfred Zainzinger
Tel.:+43-(0)676-6175813
E-mail: bowentechnik@ bowtech.at (Österreich)
4. Bowtech Deutschland e.V.
Tel.:06404-5099240
E-mail: info@ bowtech-verein.de

Mitgliedschaft im BOWTECH Deutschland e.V. und Bowen Therapy Academy of Australia

BOWTECH Deutschland e.V bietet allen Seminarteilnehmern ab dem ersten Tag der Ausbildung eine 1-jährige Juniormitgliedschaft für 27 € an. Die volle Mitgliedschaft im deutschen BOWTECH Verein (BOWTECH Deutschland e.V.) ist notwendig, um das markengeschützte BOWTECH Logo und die Bezeichnung BOWTECH Practitoner verwenden zu dürfen. BOWTECH weiterführende Seminare sind ausschließlich BOWTECH-Vereinsmitgliedern vorbehalten. Um die volle Mitgliedschaft im BOWTECH Deutschland e.V. und damit auch in der BOWEN Therapy Academy of Australia aufrecht zu erhalten, sind von dem BOWTECH Practitioner entweder 16 UE* Revision pro Jahr oder 32 UE* Revision innerhalb von 2 Jahren nachzuweisen, die von einem /einer anerkannten Lehrer(in) der BOWEN Therapy Academy of Australia gelehrt wurden. Davon sollten 16 UE aus Modul 8 oder aus Modul 1-6 sein. 16 UE dürfen aus BOWTECH Sonderseminaren frei gewählt werden.